Konf Götti Projekt

Couverts<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-altnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>79</div><div class='bid' style='display:none;'>871</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Die Konfirmanden 2019/2020 haben sich im Vorstellungsgottesdienst vom 25. August 19 vorgestellt.
Regula Weingart,
Am Kick off Tag für die Konfirmation haben die Schülerinnen und Schüler ihren Steckbrief fürs Konf Gotti / Götti Projekt ausgefüllt.

Dabei geht es darum, dass sich in diesem Konfjahr jemand aus der Gemeinde einem Jugendlichen annimmt.
Damit wollen wir versuchen, dass sich ältere und jüngere Gemeindeglieder während dieses Jahres näherkommen.

Aus diesem Grund haben wir das Gotti/Götti Projekt ins Leben gerufen:

Gotti / Götti Projekt
Konfirmation 17. Mai 2020

Liebes „Projekt-Gotti“, Lieber „Projekt-Götti“,
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich entschieden haben, einen unserer Jugendlichen durch das Konf - Jahr zu begleiten.
Wie Sie das machen werden, ist Ihnen freigestellt.
Es wäre aber schön, wenn Sie sich im Laufe der nächsten Zeit bei dem jungen Menschen zu erkennen geben könnten, damit er auch weiss, wer sein Gotti / sein Götti ist.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie man einen Jugendlichen begleiten kann, z.B.:
- still und unaufdringlich: mit Gebeten für den jungen Menschen
- begrüssen im Gottesdienst, wenn man sich zufällig einmal sieht in der Kirche
- mit einer Einladung zu Kuchen und Getränken oder zum Lieblingsessen bei sich daheim oder sonst irgendwo
- mit einer Karte, einem Brief, Email oder per SMS oder Whats App
- oder, oder, oder….. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
Es soll aber etwas Einfaches bleiben, diese Patenschaft verpflichtet Sie zu nichts Grossem.
Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an uns wenden.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Schützling viel Freude und schöne Begegnungen zusammen.

Liebe Grüsse
Regula Weingart



Falls sie sich dafür interssieren, freuen wir uns über Rückmeldungen.
Bereitgestellt: 04.09.2019     Besuche: 24 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch