Monatsgedanken September 2019

Hollywood in den Bergen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-altnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>135</div><div class='bid' style='display:none;'>1434</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Programmvorschau
Monika Fuchs,
Nach dem tollen Sommerlager in Sedrun startet die Jungschar Focus mit dem neuen Thema: Nicht wie bei Räubers.... Das ist der Titel einer preisgekrönten Parabel. Ein Märchen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, in dem sich Menschen „wie du und ich“ in vielen Situationen wiederfinden können.Tom, der Räuberjunge, kann es kaum fassen, dass er eines Morgens im Schloss eines Königs aufwacht. Jemand hat ihn tags zuvor aus dem Gefängnis befreit, in das ihn die Räuber wieder mal eingesperrt hatten. Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat. Als frischgebackenes Königskind muss Tom nun gewaltig umdenken und umlernen, denn hier im Schloss ist ja alles anders als bei Räubers, aber nicht weniger spannend. Um die Jugendarbeit weiter zu fördern und auszubauen, hat die Kirchgemeinde im letzten Jahr verschiedene Ausbildungskurse „Besj“ für Jugendleiter finanziert. Es ist für das Leiterteam eine tolle Möglichkeit, die verschiedenen Gaben und Talente konkret einzusetzen und Verantwortung für sich selber und für andere zu übernehmen. Ginko ist das Kinderprojekt, das ich mit Elvira Pauli von Loyse Hemmeler übernommen habe. Es basiert auf biblischen Geschichten, Gleichnissen oder anderen Texten, die dann in Form von Theater und Liedern aufgeführt werden. Mit kreativen Spielen, Zeichnungen, Bastelarbeiten und Theater werden die Themen vertieft. Zweimal pro Jahr findet ein Auftritt in der Evang. oder Kath. Kirche statt. Der nächste Termin ist am 29. September 2019 um 10 Uhr in der Katholischen Kirche Altnau. Es wäre schön, wenn noch mehr Kinder dabei wären. Wir starten am 20. August im Martinshaus. Es sind alle willkommen -auch ohne Anmeldung. Das Team freut sich darauf! Baustelle, so soll sich das neue Angebot nennen, das in Planung ist für Teenager ab der 6. Klasse. Der Schwerpunkt liegt in der Partizipation. Die Jugendlichen sollen aktiv an einem Projekt mitarbeiten. Bei jedem Anlass sind die Teenager aktiv eingebunden. Ich suche als Begleitung noch einen Mann, der bei diesem Projekt mithilft. Jemand, der gerne mit jungen Menschen unterwegs ist und Freude hat an dieser wertvollen Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, Kurse zu absolvieren.

Monika Fuchs
Bereitgestellt: 27.08.2019     Besuche: 18 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch