Neues Mitglied für die Kirchenbehörde

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

Herzlich willkommen, Frau Brigitte Hankeln!
Angela Behrendt,
Neues Mitglied in die Kirchenbehörde

Anlässlich der Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 29. April 2019, wurde Brigitte Hankeln mit einem souveränen Resultat in die Evang. Kirchenbehörde Altnau gewählt. Die Kirchenbehörde freut sich über die Wahl und heisst Brigitte Hankeln als neues Mitglied ganz herzlich willkommen.
Brigitte Hankeln erblickte im Jahr 1970 im Kanton Luzern das Licht der Welt.

Nach der Grundausbildung zur Pflegefachfrau absolvierte sie die Höhere Fachschule für Mütter- und Väterberatung. Vor 23 Jahren fand sie den Weg in den Kanton Thurgau. Seit gut zehn Jahren wohnt sie im Herrenhof zusammen mit ihrer Tochter, wo es ihr die ländliche Umgebung sehr angetan hat. Ihren Beruf übt sie in der Perspektive Thurgau aus.

Als sie angefragt wurde, für den freiwerdenden Sitz in der Kirchenbehörde zu kandidieren, habe sie sich sehr gefreut. Sie arbeitet ressourcen-, ziel- und lösungsorientiert, gerne im Team, und betätigt sich aktiv und kreativ. Für sie ist es eine Ehre, dieses Amt auszuführen.

Bereitgestellt: 08.05.2019    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch