Monatsgedanken Oktober 2017

Waadt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>360</div><div class='bid' style='display:none;'>3148</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Gemeinsam reisen......
Pfr. G. Hemmeler,
Nur eine Reise?

Am Wochenende vom 9./10. September waren insgesamt 18 Personen – Sängerinnen und Sänger unseres evangelischen Kirchenchors Altnau sowie einige ihrer Angehörige auf einer Reise unterwegs ins Waadtland. Zwischenstation auf unserer Fahrt war die beeindruckende Stadt Vevey. Nach Ankunft und dem Mittagessen erwartete uns trotz nicht aufhörendem Regen eine spannende Stadtführung, die uns auch zum historischen Marktplatz, dem Stadtmuseum und dem Museum „Alimentarium“ brachte. Und dann folgte die Zugsfahrt nach Blonay, dem eigentlichen Ziel unseres Ausflugs. Der Regen hörte auf, das Wolkenband lichtete sich und vor uns lag nicht nur der lac leman in seiner ganzen Schönheit, sondern auch das schön gelegene Hindemith Musikzentrum, unser Tagungsort mit Unterkunft und Übungsraum. Am Sonntag standen Gesang, schöne Spaziergänge bei guter Fernsicht sowie ein Apéro im Haus „sur le roc“ auf dem Programm, letzteres das Haus von Loyse Hemmeler. Unsere Gruppe war sowohl bei der Hinfahrt wie bei der Rückfahrt mit dem Zug unterwegs und so gab es auch viele Gesprächsmöglichkeiten; Zeit zum Träumen und zum Fachsimpeln. Was wäre schon die Welt ohne Musik und ohne die Möglichkeit, sich auch einmal entspannen zu können… Die Vorbereitungen für diese Kirchenchorreise hatten meiner Frau und mir ausgesprochen viel Freude bereitet; aber mir wurde an diesem Wochenende noch etwas ganz anderes bewusst: Ob eintägiger Altersausflug, Seniorenferienwoche, Gemeindeferien-woche, Kirchenchorreise oder Konfirmandenlager: Auf einer Reise hat man viel Zeit für Gespräche und lernt sich bessere kennen. Gemeinsam reisen tut gut und macht aus einer Gruppe eine Gemeinschaft! Und das tut gut!

Das jedenfalls meint Ihr Pfr. G. Hemmeler
Autor: Manuela Henry     Bereitgestellt: 28.09.2017    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch